BKM MHG

BKM MHG wird zur verfestigenden und abdichtenden Grundierung von mit bauschädlichen Salzen belasteten Untergründen oder Oberflächen auf Mauerwerk und Beton, bzw. allen alkalischen Untergründen angewendet.

Einsatzmöglichkeiten

• Als Grundierung und Haftvermittler auf hydrophoben Wandflächen
• Als Grundierung für BKM Putzsystem

Eigenschaften

• Inaktiviert bauschädliche Salze
• Diffusionsoffen
• Verfestigend auf saugendem, mineralischem Untergrund
• Verwendung auch unter Farbanstrichen möglich

Mögliche Systemprodukte

• BKM HZ250 Pro (Mauerwerksinjektion)
• BKM VM (Vorspritzmörtel)
• BKM SP (Sanierputz)