Lüftungssysteme

Schäden durch hohe Luftfeuchtigkeit

Die Ursache

Oftmals lassen Gebäude ohne Lüftungssysteme durch baulichen Gegebenheiten keinen ausreichenden Luftaustausch zu. Fehlende oder zu klein bemessene Fenster und mangelhaftes Lüftungsverhalten sind die Hauptursachen für durch die Raumluft verursachte Feuchteschäden. Das in der Raumluft gebundene Wasser kann an kühlen Wandoberflächen als Kondensat ausfallen und das Bauteil so beschädigen. Wird Luft mit sehr hohem Anteil an Feuchtigkeit nicht regelmäßig abtransportiert, ist der Eintritt dieses Problems sehr wahrscheinlich. Viele Keller- und Wohnräume verfügen über unzureichende Möglichkeiten, diese ausreichend zu belüften. Auch Zeitmangel der Bewohner führt oftmals dazu, dass es nicht zu einem regelmäßigen Luftaustausch kommt. Bei normaler Nutzung eines Wohnraums fällt Luftfeuchtigkeit an, die von den dort verwendeten Baustoffen nur bedingt aufgenommen und wieder abgegeben werden kann.


Ohne Lüftungssysteme kann es zu Schimmelbildung im Wohnraum kommen.

Immer häufiger findet man in neueren Bauwerken innen liegende Badezimmer. Für fensterlose Räume, gerade Feuchträume, ist ein verlässlicher Abtransport von feuchter Raumluft unumgänglich. Geschieht dies nicht, ist ein Feuchtigkeitsschaden, der im schlimmsten Fall mit Schimmelpilzwachstum einhergeht, die wahrscheinliche Folge.

Die Folgen

Intelligente Lüftungssysteme

Die Lösung

BKM.MANNESMANN Lüftungssysteme arbeiten komplett eigenständig und können einen ausreichenden Luftaustausch garantieren. Das System gleicht Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Innen- wie im Außenbereich ständig ab und belüftet bzw. entlüftet den Raum nur dann, wenn die entsprechenden Bedingungen vorliegen. So würde das System beispielsweise keine Luft von außen zuführen, wenn in dieser mehr Wasser gebunden ist als in der Innenraumluft. Gerade bei nachträglich zu Wohnraum umfunktionierten Kellerräumen ist ein effektiver Luftaustausch mitunter kompliziert und kann durch BKM.MANNESMANN Lüftungssysteme unterstützt werden.


Intelligente Lüftungssysteme in einer Halle.